“Mein Körper gehört mir” ist ein theaterpädagogisches Präventionsprogramm gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Buben, veranstaltet vom Österreichischen Zentrum für Kriminalprävention. Es wurde mit Hilfe des Elternvereins im Schuljahr 2003/04 erstmals initiiert. Das Präventionsprojekt “Mein Körper gehört mir” fand am 20. Februar, 5. März und 9. März 2020 für die 3. Klassen unserer Volksschule statt.

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Lions Club Bad Vöslau für die finanzielle Unterstützung und beim Elternverein der Volksschule für die Koordination dieses wertvollen Projektes.